Firmung
Was bedeutet Firmung?

Die Firmung ist eines der sieben Sakramente der katholischen Kirche und markiert für unsere, meist jugendlichen Gemeindemitglieder den Beginn des Erwachsenenlebens. Sie sagen Ja zu ihrem Glauben und bekräftigen so das Ja ihrer Eltern und Paten, das diese stellvertretend für sie bei der Taufe gesprochen haben. Die Firmung ist somit die bewusste Übernahme und Vollendung der Taufe. Zugleich ist sie für unsere Jugendlichen ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg, sich zu mündigen Christen zu entwickeln, die ihre Aufgaben in der Kirche und der Gesellschaft verantwortungsvoll wahrnehmen. So sagt auch das zweite Vatikanische Konzil: „Durch das Sakrament der Firmung werden die Getauften vollkommener (als durch die Taufe) mit der Kirche verbunden ...“ Die Firmung wird von unserem Bischof oder seinem Stellvertreter gespendet. Dabei streckt der Bischof zunächst die Hände über alle Firmlinge aus und ruft den Heiligen Geist auf sie herab. Anschließend legt er jedem einzeln die Hand auf und zeichnet das Zeichen Christi, das Kreuz, auf die Stirn. Dabei spricht er: „Sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den Heiligen Geist.“ Zugleich salbt er die Stirn mit Chrisam, um die „Salbung“ des Firmlings durch den Heiligen Geist dar-zustellen, von dem Christus gesagt hat: „Der Geist Gottes, des Herrn, ruht auf mir, denn der Herr hat mich gesalbt; er hat mich gesandt, um den Armen die Heilsbotschaft zu bringen“ (Lk 4,18). Zuvor bereiten sich die Jugendlichen intensiv auf ihre Firmung vor. In einem Prozess der über ein halbes Jahr geht, erarbeiten sie sich in kleinen Gruppen unter Anleitung eines erwachsenen Firmhelfers oder einer Firmhelferin ihre ganz persönliche Entscheidung für den Glauben und für ein selbstverantwortetes Leben als Christ in der Kirche und in der Welt. Die Firmung als „confirmatio“ ist die feierliche Bestätigung dieser Entscheidung. Gleichzeitig ist sie immer ein Ereignis der Gesamt-gemeinde zur Erneuerung des Glaubens.

Zurück zur Übersicht der Artikel

eWERDE 2/2017
alle Termine bis Mai 2018

mehr...

Aktuelle Termine im Pastoralverbund
„was-wann-wo"

mehr...

BILDungsPUNKT
Horizonte . Termine bis Juni 2018

mehr...

Kath. Pfarramt Christkönig
Weihestraße 9
33613 Bielefeld
Telefon: 0521/16398-480 Öffnungszeiten< dienstags: 10-12 Uhr< mittwochs: 9-12 Uhr< donnerstags: 16-18 Uhr
mehr...